Zwei Hoppers-Talente bei DBB U15 Sichtung

Noah Fechner und Florian Schüttler aus der U16 der Holstein Hoppers nehmen an diesem Wochenende als Mitglieder des Team Nord am Bundesjugendlager des DBB, der ersten Sichtung für den U15 Nationalkader teil. Die beiden 14-jährigen Talente treffen in Heidelberg vor den Augen der Nationaltrainer auf die besten deutschen Spieler des Jahrganges 2008. Die Holstein Hoppers drücken beiden kräftig die Daumen, den Sprung in den U15 Kader zu schaffen.

Zwei Spieler in der Norddeutschen Auswahlmannschaft und im Kreis der besten deutschen Spieler ist auch Ausdruck der guten Nachwuchsarbeit der Holstein Hoppers in den letzten Jahren unter der Verantwortung der Coaches Levi Levine und Dominic Csender. Besonders der Jahrgang 2008/2009 zeigt, was kontinuierliche und akribische Trainingsarbeit bewirken kann. Die über mehrere Jahre in Zusammenarbeit mit der Natural Basketball Academy ausgebildeten Spieler konnten in der letzten Saison als U14 bereits den Hamburger Vizemeistertitel und den dritten Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft erringen, lediglich geschlagen von den beiden deutschen Top-Nachwuchsprogrammen Alba Berlin und Tus Lichterfelde.

Der Kern der Mannschaft ist zudem Teil des Northwestern Basketball Academy Elite Teams, einem Gemeinschaftsprojekts mit der Natural Basketball Academy. Nachdem das Team im April das renommierte internationale FIBA U14 Turnier in Berlin-Moabit gewinnen konnte, greift man in der kommenden Saison im Rahmen der European Youth Basketball League im Bereich der U15 an. In diesem hochkarätigen Wettbewerb, an dem aus Deutschland unter anderem der Nachwuchs von Bayern München teilnimmt, trifft man auf Top-Clubs und Akademien aus ganz Europa. In der Gruppenphase misst man sich bei Turnieren in Budapest und Florenz mit Gegnern aus Italien, Rumänien, Serbien, Holland und Moldawien. Die nicht unerheblichen Reisekosten möchte man wenn möglich über Sponsoren abdecken, die aber zunächst noch gefunden werden müssen. Interessierte Unternehmen oder Spender erhalten mehr Informationen unter info@natural-basketball-academy.com.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.